Raptures Untergang - Die Geschichte Bioshocks [Dokumentation]

author WhatTheNerd   5 год. назад
35,644 views

1,029 Like   35 Dislike

Bioshock Infinite - Story Zusammenfassung und Erklärung (lang)

Aktualisiert 04.01.17 Ich habe mein Interesse am Machen von Youtube-Videos verloren, weshalb keine neuen Videos zu erwarten sind und ich auch nicht mehr aktiv die Kommentare zu meinen bisherigen Vides verfolge. Es tut mir leid für all jene, die diese Nachricht enttäuscht und ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei denen bedanken, die sich lobend über meine Arbeit geäußert haben. Für eine Zeit hat mir dieser Kanal viel Spaß gemacht und ich weiß, ich habe auch anderen Freude damit bereitet, und am Ende ist das doch die Hauptsache. ----------- WICHTIG Zur Zusammenfassung vom ersten Teil des DLCs "Burial at Sea":http://www.youtube.com/watch?v=cap1xu5nsX8 Bei dem Video handelt es sich um eine Story Zusammenfassung und Erklärung von Bioshock Infinite. Ich habe das ganze so aufgezogen, dass die Geschehnisse in ihrer zeitlichen Reihenfolge berichtet werden und nicht so wie sie im Spiel erzählt werden - der große Überraschungsmoment fällt also weg. Aber hey, dafür versteht man es wenigstens auf Anhieb (und btw: Mir ist inzwischen auch schon mehrfach gesagt worden, dass ich Infinite falsch ausspreche. Ich tue es auch nie wieder). Dieses Video behandelt neben der Zusammenfassung und Erklärung der Story von Bioshock Infnite noch folgende 10 Probleme/Fragen, die sich im Laufe des Spiels ergeben können: 1. Warum erkennt Slate nicht, dass Comstock in Wahrheit Booker DeWitt ist? 0:01:59 2. Wer ist der Engel, der Comstock erschienen sein soll? 0:03:16 3. Wer ist der Tote im Leuchtturm und wer hat ihn umgebracht? 0:17:31 4. Gibt es keine Dimension in der Elizabeth/Anna nicht von Comstock gestohlen wird? 0:18:36 5. Was bedeutet Bookers Brandmal? 0:19:51 6. Gibt es bereits in Bioshock 1 Spuren von Songbirds Tod in Rapture? 0:45:39 7. Warum kann Booker die Tauchkugel in Rapture benutzen? 0:52:28 8. Warum tauchen die anderen Elizabeths bei der Taufszene auf? 1:06:17 9. Warum bleibt eine Elizabeth bei der Taufszene über? 1:09:51 10. Wir wissen, dass der zweite Booker den Märtyrer Tod gestorben ist, doch was ist mit der zweiten Elizabeth passiert? 1:10:39 Ergänzung zu 4. - Ich habe gehört, dass Booker auch auf Zahl tippen kann. Für die Interpretation ist das aber eher unwichtig, wichtig ist bloß, dass das Ergebnis des Wurfs immer dasselbe ist. Ergänzung zu 9. - Ich habe vor kurzem die Theorie gelesen, dass es sich bei der mittleren Elizabeth gar nicht um unsere handelt, sondern dass das auch eine aus einer anderen Dimension ist. Die Theorie entstand auf Grund der Tatsache, dass Elizabeth in dieser Szene nicht mehr ihren Halsschmuck trägt, den sie aber bisher in allen anderne Teilen des Endes trug. Das würde auch erklären, warum Booker während der Szene die Frage stellt: "Wer bist du?" - möglicherweise hat er erkannt, dass es sich bei der Elizabeth, die vor ihm steht, nicht um seine eigene handelt. Wenn man von dieser Theorie ausgeht, ist es unwahrscheinlich, dass unsere Elizabeth bei der Taufszene überhaupt anwesend ist. Möglicherweise hat sie es nicht übers Herz gebracht ihren eigenen Vater zu ertränken. Diese Theorie ändert meiner Einschätzung nach aber nichts daran, dass die letzte Elizabeth schließlich dennoch verschwindet. Ein Indiz dafür bleibt eben diese Soundbegleitung, während der Szene (siehe Video). Ergänzung zu 10: Obwohl der Songbird aus der anderen Dimension bereits eine Elizabeth zum bewachen hat, zwingen ihn die Pfeiffen dazu auch noch unserer Elizabeth zu folgen. Das erklärt zumindest, warum Songbird die Jagd nicht aufgibt, obwohl er bereits eine eigene Elizabeth hat. Es gibt natürlich keine Auskunft darüber, was genau mit der Elizabeth, die eigentlich in seiner Dimension heimisch ist, passiert ist oder warum Comstock später so stark auf unsere fixiert ist. Das kürzere Video ist hier zu finden: http://www.youtube.com/watch?v=5dizp96SPyw

All Endings of Bioshock (incl. DLCs)

All Endings of Bioshock, incl. DLCs: all ending sequences and cutscenes of all Bioshock games. The games are: Bioshock 1, Bioshock 2, Bioshock 2 DLC Minerva's Den, Bioshock Infinite, Bioshock Infinite DLC Burial At Sea 1 & 2. Bioshock 1 & 2 each have 3 or more endings.

Dokumentation@Kampf um Falkland

Der Falklandkrieg (englisch Falklands War/Crisis, spanisch Guerra de las Malvinas/Guerra del Atlántico Sur) war ein bewaffneter Konflikt zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich um die Falklandinseln (auch Malwinen) sowie Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, der von April bis Juni 1982 andauerte. Wenngleich durch den argentinischen Angriff auf die Inseln überrascht, war Großbritannien schließlich überlegen und die Inseln blieben in britischer Hand, was den Wünschen ihrer Bevölkerung entsprach. In Argentinien führte der Ausgang des Krieges zum Sturz der Militärjunta und zur Wiederherstellung des demokratischen Systems. Die Besitzansprüche auf die Inseln waren lange umstritten. 1600 sichtete der Holländer Sebald de Weert eine unbewohnte Gruppe von drei Inseln, die zu den Falklandinseln gehörten. Bald darauf waren sie in holländischen Seekarten verzeichnet. 1690 betrat der englische Captain John Strong als erster die Inseln und gab der Meerenge zwischen den beiden Hauptinseln den Namen Falkland Channel, nach dem Chef der Admiralität, Lord Falkland. Erst später wurde „Falkland" als Name der gesamten Inselgruppe verwendet. Zwischen 1698 und 1712 kartographierten französische Kapitäne die Inseln. Auf ihren Karten, 1716 bei Frezier in Saint Malo veröffentlicht, waren sie -- bezugnehmend auf den Namen der Stadt St. Malo -- als „Iles Malouines" verzeichnet. 1764 gründete der Franzose Louis Antoine de Bougainville die erste Kolonie, die im Oktober 1766 durch die französische Krone an Spanien verkauft wurde. Am 1. April 1767 wurde die Kolonie formal an die Spanier übergeben, sie behielten den -- spanisch abgewandelten -- Namen der Inseln als „Malvinas" bei. Bereits im Dezember 1766 war jedoch der britische Captain (Kapitän der Royal Navy) John McBride auf Saunders Island (span. Isla Trinidad), damals „Falkland" genannt, gelandet und hatte eine kleine Truppe unter Captain Anthony Hunt (Hauptmann der Armee) hinterlassen, um britische Ansprüche zu sichern. Der Name Falkland war somit zunächst im Singular zu verstehen und bezog sich nicht auf das benachbarte East Falkland (Isla Soledad), der Plural „Falklands" wurde erst sehr viel später von den Briten benutzt. Im November 1769 begegneten sich im Falklands Sound Captain Hunts Sloop und ein spanischer Schoner. Sie forderten einander auf, die Falklandinseln zu räumen, jedoch kam niemand diesen Forderungen nach. Einige Monate später entsandte der spanische Gouverneur in Buenos Aires, Francisco Bucarelli, fünf Fregatten, welche die dreizehn am 10. Juni 1770 von Hunt stationierten Briten schnell zur Aufgabe zwangen. Ein bevorstehender Krieg zwischen Großbritannien und Spanien wurde durch eine geheime Friedensdeklaration am 22. Januar 1771 abgewendet, in der Spanien nachgab, sich allerdings Souveränitätsrechte über die Falklandinseln vorbehielt. In einem weiteren Vertrag am 16. September 1771 erkannten beide Seiten gegenseitig ihre bisherigen Rechte in Bezug auf die Falklandinseln bzw. Malvinas an. Allerdings machten die Briten in den nachfolgenden Jahren keinen erkennbaren Versuch, die Inseln dauerhaft zu besiedeln. Enjoy

Bioshock Infinite Review (german)

OHNE SPOILER! Zumal man den gesamten Storypart überspringen kann. Und vielleicht die einzige Review in Deutschland, welche 2K nicht über's Arschloch leckt bis mehr rauskommt. Auch wenn dieser Satz verdammt hart klingt, schaut euch doch erstmal an, was ich zu dem Spiel zu sagen habe - vielleicht hasse ich es ja nicht? Kauflink: http://mmoga.de/Steam-Games/BioShock-Infinite.html?ref=578 Link zum LP: http://youtube.com/watch?v=CVLD1gFUgwc&list=PLr6yUx4kLdNAOW2Xt2wS4xP-cojHo68G5&index=1 Das ist das erste Video von einer Reihe an "Experimenten". Mehr dazu hier: http://www.youtube.com/watch?v=xHsZlAF_FFQ Links, Links, Links..

Geschichte im Ersten: Nagasaki - Warum fiel die zweite Bombe? (ARD, 03.08.2015)

Am 6. und 9. August 1945 detonierten im Pazifikkrieg über Hiroshima und Nagasaki die beiden einzigen Atombomben der Kriegsgeschichte. Seitdem hält sich weltweit die These, dass diese Waffe auch den Zweiten Weltkrieg beendet habe. Diese Behauptung sei jedoch immer falsch gewesen, beklagen internationale Historiker in dieser Dokumentation von Klaus Scherer. In Wahrheit hätten die Angriffe lediglich Japans Großstädte Nummer 67 und 68 zerstört, sagen sie. Der Eintritt der Sowjetunion in den Pazifikkrieg am 8. August 1945 und der Bruch des gültigen Neutralitätspaktes hätten wesentlich mehr als die Atombombe dazu beigetragen, dass Japan kapitulierte.

Es ist nicht mehr lang bis Bioshock Infinite erscheint. Doch auch Bioshock 1 und 2 haben begeistert. Aber warum ging Rapture unter? Was waren die historischen und politischen Gegebenheiten? In Form einer Doku gibts alles Wissenwerte über die Geschichte Raptures.

Comments for video: